Seit 1979 zu Gast in Müden/Örtze und in der Lüneburger Heide

MÜDEN/Örtze.  Kein Führerschein, kein Auto, aber seit über 40 Jahren Urlaub in der Heide: Wolfgang Feldnick aus Berlin liebt die Natur, das flache Land und die Ruhe bei einem Spaziergang durch die Heidelandschaft in und um Müden.

Aufmerksam geworden auf die Heide und Müden war Wolfgang Feldnick seinerzeit durch ein Inserat in einer Berliner Tageszeitung und seit 1978 verbringt der rüstige Rentner seine Urlaube größtenteils in der Ferienwohnung von Ilse Bädke in Müden/Örtze. Dies war Anlass genug für Hans-Jürgen Dralle vom Verkehrsverein Müden/Örtze, die Treue zur Heide mit einem Glas Heidehonig zu belohnen. Auch zukünftig will Wolfgang seine Urlaube in der Heide verbringen. Inzwischen 85 Jahre jung geblieben, vermisst er nur die früheren zahlreichen gastronomischen Angebote im Ort. Gerade zum Mittagstisch sei die Auswahl bescheiden geworden.

Hans-Jürgen Dralle mit Gastgeberin Ilse Bädke und Wolfgang Feldnick (v.r.).

Paul Hicks
Foto: Achim Duda

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder Werbelinks ein.





%d Bloggern gefällt das: