Zigarettenautomat aufgebrochen

BANNETZE. In der vergangenen Nacht haben unbekannte Täter mit brachialer Gewalt einen Zigarettenautomaten in der Bremer Straße aufgebrochen. Polizeilichen Ermittlungen zufolge dürfte sich die Tat gegen 02.00 Uhr in der Früh ereignet haben.

Die Kriminellen entwendeten sämtliche Tabakwaren und Geldbestände und flüchteten in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten keine Ergebnisse. Derzeit wird von einem Schaden in vierstelliger Höhe ausgegangen. Hinweise von Zeugen, die in der letzten Nacht in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Celle mitzuteilen unter Telefon 05141/277-215.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder auch Werbelinks ein. Diese Artikel erkennen Sie anhand der eingeblendeten Verlinkungen. Diese Artikel sind "Gesponsert" bzw. sind als "Anzeige" zu verstehen.





%d Bloggern gefällt das: