Bücherbus verlängert eingestellten Fahrbetrieb bis 31. Januar – Kreisfahrbücherei bietet weiterhin kontaktlosen Abholservice am Standort in Eschede an

Bücherbus verlängert eingestellten Fahrbetrieb bis 31. Januar – Kreisfahrbücherei bietet weiterhin kontaktlosen Abholservice am Standort in Eschede an

13. Januar 2021 Aus Von Celler Presse

Landkreis CELLE. Auf Grund der Verlängerung des bundesweiten Lockdowns zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt der Bücherbus weiterhin in der Garage stehen. Eine Ausleihe kann jedoch kontaktlos in der Rebberlaher Straße 3a in Eschede erfolgen. Alle Medien, die im Januar fällig sind, werden automatisch verlängert, eine Rückgabe ist somit während des Lockdowns nicht zwingend notwendig.

Bei ausstehenden Mahngebühren „ruht“ der Mahnvorgang solange, bis die Kreisfahrbücherei wieder geöffnet hat.

Für Fragen aller Art ist die Kreisfahrbücherei weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Auch die Fernleihe für die Facharbeiten läuft weiter, Bestellungen sind möglich.

Die Onleihe (www.onleihe-niedersachsen.de) steht rund um die Uhr zur Verfügung: Kostenlos eBooks, ePapers, eMagazines, eAudios auf PC, E-Bookreader, Tablet oder Smartphone herunterladen.

Für den Abholservice am Standort in Eschede gelten weiterhin folgende Regeln:

Besuche sind per Online-Anmeldung, per E-Mail (info@kfb-celle.de) oder telefonisch (05142-1620) mit ungefährer Zeitangabe möglichst bis zum Vortag anzumelden

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

Vorbestellungen werden in einer Medientüte durch das mit "Ausgabe" gekennzeichnete Fenster im Eingangsbereich herausgegeben

etwaige anfallende Gebühren sollten überwiesen werden, die Bankverbindung befindet sich auf der Ausleihquittung

Zurückgegebenen Medien werden erst nach einer 48-stündigen "Quarantäne" vom jeweiligen Leserkonto zurückgebucht

Die Öffnungszeiten der Kreisfahrbücherei während des Lockdowns sind Montag bis Donnerstag 8:30 – 16:00 Uhr und Freitag 8:30 – 14:00 Uhr.

lkc





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige