Fortbildung „Resilienz“ … die Stärkung innerer Ressourcen in Corona-Zeiten

Fortbildung „Resilienz“ … die Stärkung innerer Ressourcen in Corona-Zeiten

14. Februar 2021 Aus Von Celler Presse

CELLE. Pflegekräfte und pflegende Angehörige werden in ihrem Alltag ohnehin häufig mit belastenden (Extrem-) Situationen konfrontiert. In Corona–Zeiten wird die eigene psychische Robustheit nochmal besonders herausgefordert. Wie kann es da gelingen, mit den täglichen Sorgen und Belastungen gut umzugehen und welche Ressourcen braucht es dafür?

Die Teilnehmer dieses Workshops bekommen die Möglichkeit, den eigenen Alltag zu reflektieren und neue Herangehensweisen in diesen ungewöhnlichen Zeiten zu entwickeln. Als Dozent wird erneut Markus Ritter, TÜV–zertifizierter Coach in der Arbeitswelt, Dipl. Sozialpädagoge für das ZukunftsPFLEGEnetz aktiv.

Das ZukunftsPFLEGEnetz Celle und Lk bietet diesen Workshop am Freitag, 26.03.2021, von 15 bis 17 Uhr im Mehr-GenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46, an. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung: info@zukunftspflegecelle.de

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige