Anzeige

Ladendieb bestens vorbereitet

Mrz 2, 2021 ,

BERGEN. Gestern Nachmittag fiel ein 28-jähriger Mann in einem Supermarkt in der Harburger Straße auf. Er hatte fünf Flaschen hochprozentigen Alkohol in sein Hemd gesteckt und verließ den Markt, ohne zu bezahlen. Daraufhin wurde er von einem Mitarbeiter festgehalten. Das Besondere war, dass er sein Hemd so präpariert hatte, dass die Flaschen nicht rausfallen konnten. Der Mann machte keine Angaben zum Sachverhalt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige