Anzeige

Wertmetalle bringen mehr als 11.000 € fürs Onkoforum

CELLE. Das Onkologische Forum, dessen Fachkräfte jährlich mehr als 1.000 schwer kranken und sterbenden Menschen in und um Celle beistehen, finanziert seine Arbeit zu mehr als zwei Dritteln aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Einen gewichtigen Anteil an den Einnahmen haben Zahngoldspenden. Darüber hinaus bringt die Sammlung von weiteren Wertmetallen wie Silber, Zinn oder Goldschmuck in Kooperation mit dem Recyclingunternehmen Struck Jahr für Jahr erhebliche Beträge ein.

Einmal im Jahr wird das Metall dann zur Schmelze gebracht und vergütet. Das erbrachte dieser Tage eine Summe von knapp 10.000 €. Mit den bereits zuvor abgerechneten Erträgen für Zinn und minderwertigere Schwermetalle kamen so innerhalb eines Jahres 11.400 € zusammen. Die Wertmetallsammlung von Silberbesteck, Zinn und Zahngold läuft das ganze Jahr über. Spenden können im Onkoforum Celle abgegeben werden (Fritzenwiese 117, Tel. 05141/2196600, info@onko-forum-celle.de). Bei Bedarf werden sie auch abgeholt. Unterstützendes Mitglied in dem gemeinnützigen Verein kann man bereits ab 50 € jährlich werden.

PR
Foto: Fritz Gleiß





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige