Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Feuerwehreinsatz wegen beschädigter Gasleitung

EVERSEN. Am 17.03.2021 um 16:34 Uhr wurde die Feuerwehr Eversen erneut zu einer beschädigten Gasleitung alarmiert. Bei Bauarbeiten wurde der Hausanschluss eines Gebäudes durchtrennt. Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab und stellte den Brandschutz sicher. Ein Mitarbeiter der Celle-Uelzen Netz war innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnte das Leck umgehend fachgerecht abdichten.

Theo Gehnke
Foto: Theo Gehnke

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: