Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Unfall

ALTENCELLE. Beim Einfahren von der Alten Dorfstraße nach links in die Heinrich-Vieth-Straße übersah gestern Nachmittag ein 38 Jahre alter Autofahrer eine Radfahrerin, die ordnungsgemäß auf dem Radweg in Richtung Celle fuhr. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, musste die 54-Jährige ihr Pedelec abrupt abbremsen. In dessen Folge fiel sie kopfüber vom Fahrrad, verletzte sich und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Weder am Auto noch am Pedelec entstanden Sachschäden.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige


Schlagwörter: