Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pkw-Brand Am Museum

BERGEN. Am 31.03.2021 um 14:48 Uhr wurden wir durch die FEL/RLS (Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle) zu einem PKW-Brand alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Der auf einem Parkplatz stehende Pkw stand in Vollbrand. Mit einem C-Rohr löschte ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz den Pkw ab. Des Weiteren wurde die Batterie abgeklemmt, um ein erneutes Entzünden zu verhindern. Bei den Nachlöscharbeiten kam eine Mittelschaumpistole zum Einsatz.

Einsatzende: 16:00 Uhr

Im Einsatz war:
12/23/1 (TLF16/25)
12/23/13 (TLF3000)

Vor Ort war auch die Polizei Bergen

Theo Gehnke
Foto: Feuerwehr Bergen

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige


Schlagwörter: