Anzeige

Polizei Celle kontrolliert erneut die Autoposer-Szene

CELLE. Einsatzkräfte der Polizei Celle haben am Freitag in den Abend- und Nachtstunden erneut gezielte Kontrollmaßnahmen im Umfeld der Autoposer-Szene durchgeführt. An zwei Kontrollstellen in der Kanzleistraße und am Langensalza Platz wurden 57 entsprechende Kraftfahrzeuge kontrolliert.

Hierbei stellten die Beamten diverse nicht zulässige Veränderungen fest. Es wurden 21 Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Zwei Kraftfahrzeuge waren derart verändert, dass die Beamten die Weiterfahrt untersagen und die PKW am Kontrollort verbleiben mussten.

ots






Anzeige


Anzeige