Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Rinder ausgebrochen – Feuerwehr leistet Amtshilfe für die Polizei

OFFENSEN. Am Freitag, den 09. Juli 2021, wurde die Ortsfeuerwehr Offensen um 14:48 Uhr im Rahmen einer Amtshilfe durch die Polizei zu einem Einsatz in den Alten Weg Richtung Wasserdamm alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache hatten sich acht Rinder von ihrer Weide entfernt und bewegten sich anschließend im öffentlichen Raum, weshalb eine Gefährdung des Straßenverkehr oder für Spaziergänger:innen anfangs nicht auszuschließen war.

Nach einer Erkundung mittels Fernglas, stellte sich dann schnell heraus, dass von den Rindern keinerlei Gefahr ausging, da sich diese mittlerweile auf einem Feld niedergelassen hatten. Nachdem die Eigentümerin gegen 15:50 Uhr am Einsatzort eingetroffen war, konnte die Einsatzstelle ohne weitere Vorfälle an die Besitzerin übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Narcel Neumann

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige