Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Garagenbrand

HORNBOSTEL. In der Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag wurde der Bewohner eines Hauses im Wietzer Ortsteil Hornbostel durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Der Mann konnte von der Garage Feuer und Rauch aufsteigen sehen, er rief sofort die Feuerwehr. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte und die Polizei gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass ein Schornsteinbrand im Haus auf die benachbarte Garage übergegriffen hat.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige