Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Geldautomat in Winsen gesprengt

In der Nacht auf den 18.12.2023 sind um 01:23 Uhr zwei Explosionen in der Poststraße gemeldet worden. Vor Ort ist festgestellt worden, dass der Geldautomat der Volksbankfiliale gesprengt worden ist. Inhalt der ersten Meldung ist auch gewesen, dass vor Ort ein dunkler PKW stehen solle. Das abgelesene Kennzeichen wurde zuvor als entwendet gemeldet.

Es sind sofort umfängliche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden, wozu auch ein Hubschrauber hinzugezogen wurde. Das Fahrzeug konnte nicht mehr festgestellt werden. Durch die Detonation ist der Geldautomat zerstört und das Gebäude beschädigt worden. Zu Personenschäden ist es nicht gekommen. Da nicht geklärt gewesen ist, ob die Sprengladungen vollständig umgesetzt haben, ist ein Delaborierer hinzugezogen worden. Die Ermittlungen dauern an.

ots
Foto: Hildesheimer Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige