Anzeige

Nadya Klarmann

  • Startseite
  • Gesetz zur Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen verabschiedet – Klarmann: „Die Pflegekammer konzentriert sich jetzt auf die Abwicklungsaufgaben“

Gesetz zur Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen verabschiedet – Klarmann: „Die Pflegekammer konzentriert sich jetzt auf die Abwicklungsaufgaben“

NIEDERSACHSEN. Heute hat der Niedersächsische Landtag das Gesetz zur Umsetzung der Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen verabschiedet. Mit Inkrafttreten des Gesetzes konzentriert sich die Pflegekammer Niedersachsen auf die Abwicklung, die u.a.…

Zweiter Bericht zur Lage der Pflegefachberufe – Pflegekammer: Pflegekollaps vermeiden

NIEDERSACHSEN. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie warnt die Pflegekammer Niedersachsen in ihrem zweiten Bericht zur Lage der Pflegefachberufe in Niedersachsen vor weiteren Berufsausstiegen aus der Pflege und damit verbundenen Versorgungsengpässen.…

Pflegekammer: „Nein“ zur Impfpflicht für Pflegekräfte

NIEDERSACHSEN. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin eine Impfpflicht für Pflegekräfte in Alten- und Pflegeheimen vorgeschlagen. Er beklagt, dass die Bereitschaft, sich gegen das Coronavirus impfen…

Corona-Bonus: Viele Pflegende in Kliniken gehen leer aus

NIEDERSACHSEN. Der Ältestenrat des Bundestags hat beschlossen, Tausenden von Mitarbeitern von Bundestagsabgeordneten einen Corona-Bonus von bis zu 600 Euro auszuzahlen. Unterdessen gehen viele Pflegende in Krankenhäusern leer aus. Die Pflegekammer…

Intensivpflege: Elektive Eingriffe aussetzen, Pflegepersonal aufstocken

NIEDERSACHSEN. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die Anzahl der COVID-19-Intensivpatienten in den vergangenen zwei Wochen von 1700 auf mehr als 3000 gestiegen. In den Kliniken fehlt das Pflegefachpersonal, um die…

Aufschrei unter Pflegenden: Pflegende sollen bis zu zwölf Stunden täglich arbeiten

NIEDERSACHSEN. Seit 1. November hebelt das Land Niedersachsen in einer Allgemeinverfügung die geltenden Höchstarbeitszeiten unter anderem für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeheimen befristet bis zum 31.05.2021 aus. Ab sofort sind…

Dramatischer Mangel an Intensivpflegekräften – Pflegekammer: Versorgungsengpässe möglich

NIEDERSACHSEN. Laut aktuellen Meldungen von Kliniken und Ärztevertretungen und spitzt sich die Lage rund um die Corona-Pandemie in vielen Krankenhäusern deutschlandweit zu: Es gibt nicht genügend Personal in der Intensivpflege,…

Pflegekammer fordert wegen COVID-19: MDK-Prüfungen in Pflegeheimen teilweise aussetzen

NIEDERSACHSEN. Aktuell steigt die Anzahl der Coronainfektionen in Niedersachsen rasant an. Angesichts dieser Entwicklung fordert die Pflegekammer Niedersachsen Qualitätsprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung in Pflegeheimen in Regionen mit…

COVID-19-Schnelltests: Pflegekammer begrüßt Testmöglichkeiten für Mitglieder

NIEDERSACHSEN. Eine neue Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums ermöglicht Pflegeeinrichtungen und Kliniken, ihr Personal, Bewohnerinnen und Bewohner bzw. Patientinnen und Patienten regelmäßig auf COVID-19 zu testen. Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt die neue…

Corona fordert Todesopfer unter Pflegekräften

NIEDERSACHSEN. Fast 10 Prozent aller in Deutschland positiv auf COVID-19 getesteten Personen sind Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ärztlichen Praxen oder Unterkünften für Obdachlose oder Asylsuchende. Insgesamt handelt es sich nach…

Corona-Prämie: 100 Millionen Euro werden kaum reichen

NIEDERSACHSEN. Auch Pflegende im Krankenhaus sollen jetzt eine Anerkennungsprämie für die beruflichen Belastungen während der Corona-Pandemie bekommen. Der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft haben dazu ein Konzept entwickelt und Gesundheitsminister…

Pflegekammer kritisiert unverantwortliches Verhalten auf Corona-Demos

BERLIN. Zehntausende haben am Wochenende in Berlin gegen die Corona-Politik der Bundesregierung und die geltenden Schutzmaßnahmen demonstriert. Mindestabstände und Maskenpflicht wurden von den Teilnehmenden mehrheitlich nicht eingehalten. Bei der Pflegekammer…

Arbeitsschutz: „Pflegende fühlen sich als Menschen zweiter Klasse.“

NIEDERSACHSEN. Pflegefachpersonen und andere medizinische Berufe versorgen an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr pflegebedürftige Menschen in Pflegeheimen, in Krankenhäusern oder in ihrer Wohnung. Für die Gesellschaft…

Millionen Masken ins Ausland? – Klarmann: „Pflegende deutschlandweit besser schützen“

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen werden die Corona-Lockerungen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens um zwei Wochen verschoben. Das Bundesgesundheitsministerium plant hingegen, 250 Millionen Masken im Wert von rund 275 Millionen Euro an Staaten…

Pflegekammer Niedersachsen: „20.000 Pflegehilfskräfte sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein“

NIEDERSACHSEN. Der Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege sieht die Finanzierung von bis zu 20.000 zusätzlichen Pflegehilfskräften in Pflegeheimen vor. Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt den Gesetzentwurf grundsätzlich,…