Trunkenheit im Straßenverkehr

CELLE. In der Nacht zu Samstag führte die Polizei Celle an mehreren Orten Alkoholkontrollen durch.Dabei wurde gegen 23.00 Uhr in Garßen bei einem 56-jährigen Autofahrer aus Lachendorf Alkoholbeeinflussung festgestellt.Zwei weitere Autofahrer erwischte es gegen 01.30 Uhr. bzw. 02.30 Uhr auf der Hannoverschen Heerstraße in Celle.

Hier wurden bei einem 32-Jährigen aus Uetze bzw. einem 25-Jährigen aus Celle ebenfalls Alkoholbeeinflussung festgestellt.Alle drei Delikte befinden sich im Ordnungswidrigkeitenbereich, so dass die Betroffenen mindestens mit einer empfindlichen Geldstrafe und einem Fahrverbot zu rechnen haben.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: