IHK-Sprechtag zu Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Celle

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und das Beraternetzwerk Nordostniedersachsen bieten am Mittwoch, 20. Februar, 9 bis 13 Uhr, einen kostenlosen Sprechtag rund um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der IHK-Geschäftsstelle Celle, Sägemühlenstraße 5, an.

Ob Lagerhaltung, Vertrieb, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Personalwirtschaft oder Kostenrechnung – die Möglichkeiten für Kostenersparnis und Effizienzsteigerungen durch digitale Lösungen, gerade in mittelständischen Unternehmen sind hoch. Gemeinsam mit Experten des Beraternetzwerks Nordostniedersachsen wird bei vertraulichen Gesprächen das Optimierungspotenzial in Unternehmen bewertet und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Michael Retzki, Tel. 05141 9196-21 (retzki@lueneburg.ihk.de), oder online unter www.ihk-lueneburg.de/veranstaltungen mit der Nummer 151111593.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: