Kirche trifft Theater am Sonntag

CELLE. Am kommenden Sonntag, 17. Februar 2019, laden der Evangelische Kirchenkreis und das Schlosstheater Celle zum ersten Theatergespräch des Jahres ein. Nach der Vorstellung des Stückes „Tod eines Handlungsreisenden“, das um 15.00 Uhr beginnt, wird Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart die Schauspieler Jürgen Kaszmarek (Willy Loman) und Felix Lüke (Biff), die Produktionsdramaturgin Mona vom Dahl noch einmal auf die Bühne bitten und mit ihnen sowie mit Wolfram Beins von der Psychosozialen Beratungsstelle in Celle die zeitkritischen und psychologischen Dimensionen des Stückes aus der Feder des amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller beleuchten.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: