Zwei Männer mit Roller ohne Führerschein unterwegs

Stadt und Landkreis CELLE. Am Samstag gegen 17:00 Uhr ist in Bergen im Deichend ein 50-Jähriger gegen einen Zaun gefahren. Bei der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Am späteren Abend wurden in Celle in der Hannoverschen Heerstraße zwei Rollerfahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass einer der Überprüften keine Fahrerlaubnis vorlegen konnte. Auch diesen 31-jährigen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: