Fahrrad-Kontrollen im Stadtgebiet Celle

CELLE. Zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität(Fahrraddiebstähle) kontrollierte die Polizei Celle gestern zwischen 14:00 und 19:00 Uhr im Stadtgebiet Celle in den Bereichen Bahnhof, Heeseplatz, Lauensteinplatz, Fußgängerzone Innenstadt und Allerbrücke-B3/Wittinger Straße insgesamt 40 Fahrradfahrer.

Die Polizei war mit 12 Beamten im Einsatz. Es wurde ein Strafverfahren wegen einer Fundunterschlagung eingeleitet.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: