Albrecht von Lucke jetzt im Landkreissaal

Albrecht von Lucke jetzt im Landkreissaal

28. Januar 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Bereits über 100 Anmeldungen sind für den Vortrag von Albrecht von Lucke „Demokratie in der Krise“ am Donnerstag, 30. Januar, bei der vhs Celle eingegangen. Aufgrund dieses großen Interesses wird der Vortrag in den Landkreissaal, Trift 26, verlegt. Einlass ist aber 18 Uhr mit einem kleinen Empfang. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist möglich unter der Rufnummer (05141) 92 98 0 oder per Mail an anmeldung@vhs-celle.de.

Der Publizist und Politologe Albrecht von Lucke ist aus zahlreichen Talk-Shows bekannt. In seinem Vortrag „Demokratie in der Krise – Die autoritäre Versuchung“ analysiert er die derzeitige Stimmung im Land und plädiert für mehr Debatte in der Gesellschaft. Populisten befinden sich global auf dem Vormarsch, »Wutbürger« attackieren das »Establishment« der »Altparteien« und stellen den Konsens des (bisherigen) gesellschaftlichen Miteinanders radikal infrage. Was macht diese neue Bewegung so attraktiv? Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Und wie kommen die unterschiedlichen Lager ins Gespräch? Eine Diskussion schließt sich an den Vortrag an.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige