Aufführungen des Winser Amatuertheaters abgesagt

WINSEN/Aller. Corona zieht weitere Kreise. Heute früh hat der Vorstand entschieden, die beiden geplanten Aufführungen des Winser Amateurtheaters am Wochenende abzusagen. “Schweren Herzens werden wir auf diese Aufführungen verzichten um unser Publikum und unsere Mitglieder zu schützen”, heißt es in der Mitteilung.

Ob und wann die Veranstaltungen nachgeholt werden können, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Daher werden die Kartenpreise (gegen Vorlage der Eintrittskarten) in der Pusteblume zurückgezahlt.

Die Zuschauer werden gebeten, für diese unangenehmen Umstände Verständnis zu haben.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: