Sporthalle Burgstraße wird später fertig – Arbeiten verzögern sich durch die Beschränkungen wegen der Corona-Ausbreitung

CELLE. Die Sporthalle Burgstraße wird später fertig. „Der Bauunternehmer hat uns mitgeteilt, dass sich die Arbeiten durch die aktuellen Beschränkungen wegen der Corona-Ausbreitung verzögern”, sagte Landkreissprecher Tore Harmening.

Unter anderem können bestimmte Gewerke aus gesundheitlichen Gründen nur noch mit verringerter Mitarbeiterzahl arbeiten. Außerdem gibt es Lieferschwierigkeiten bei bestimmten Baustoffen.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden Sie auch auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) und auf den Seiten des Gesundheitsamtes Celle (https://www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/gesundheitsamt/aktuelles-aus-dem-gesundheitsamt.html)

lkc

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: