Celler City Challenge – jeder Beitrag zählt – Aktuell 17.000 Euro im Spendentopf!

CELLE. Die Celler City Challenge läuft und läuft unermüdlich weiter. Mittlerweile ist der Inhalt des Topfes, auf stolze 17.000 Euro angewachsen. Gekauft werden vom Erlös bekanntlich Celler City Gutscheine, die später an Menschen verteilt werden, die sich rund um die Corona-Krise engagiert haben. Mit den Gutscheinen soll später dem derzeit unter den Beschränkungen leidenden Einzelhandel wieder auf die Beine geholfen werden.

Gestartet wurde die Aktion vor rund zwei Wochen von Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. Per Videobotschaft auf Facebook rief er Cellerinnen und Celler zum Mitmachen auf. Doch mitmachen funktioniert auch, ohne in sozialen Netzwerken aktiv zu sein, ein Video zu „drehen“ oder sich gegenseitig im Rahmen der Challenge zu nominieren.

Alle, die mitmachen möchten, können ihren Beitrag auch ganz einfach direkt auf das Spendenkonto der Celle Tourismus und Marketing GmbH bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, IBAN DE80 2575 0001 0000 2413 72, überweisen. Verwendungszweck: „CellerCityChallenge“.

Und wie immer gilt: Jeder Euro zählt!

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: