Kultur auf Rädern – Mit Chanson, Märchen und Tanz durch Deutschland – Künstler unterwegs von München nach Sylt

MÜDEN/Örtze. Kultur ist wichtig – und wenn der Zuschauer aufgrund von Corona nicht zu den Kunststätten  kommen kann – dann kommen die Künstler zum Zuschauer. Ab dem 4. August 2020 fahren drei Künstler und ein Kameramann mit dem Fahrrad quer durch Deutschland und zeigen ein spannendes Programm voller Märchen, Musik und Tanz – auf über zehn Bühnen zwischen München und Sylt.

Am Freitag, 28.8.2020, um 17 Uhr, machen die Schauspieler um Kim Mira Meyer mit ihrem ca. einstündigen Programm Station auf dem Winkelhof, Müden/Örtze. Die Tänzer und Schauspieler möchten sich der allgemein spürbaren Unsicherheit mit Liedern, Texten, Tanz und viel Lebensfreude entgegen stellen. Im Zentrum der Aufführungen stehen Chansons der Sängerin Mira, deren neues Album „Fernweh“ im August erscheint. Die Lieder erzählen von Erlebnissen und Begegnungen auf ihrer Reise durch ferne Länder im vergangenen Jahr. Im Winkelhof in Müden wird das Programm von Thomas Matschoss, Schauspieler aus der Lüneburger Region, gelesen und unterstützt. Außerdem gibt es Tanz, Musik und hoffentlich viele spannende Begegnungen mit kulturhungrigen Menschen jeden Alters.

Die Aufführung steht ganz im Sinne von Spontanität und ungewöhnlichen Momenten:  Wie und wo die Aufführung auf dem Winkelhof realisiert wird, hängt ganz vom Wetter und der Anzahl der Zuschauer ab. Um die Hygieneauflagen zu Zeiten von Corona erfüllen zu können, ist es zwingend nötig unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer einen Platz vorab zu reservieren. Bei schönem Wetter oder leichtem Regen (Regenschirme mitbringen) wird draußen gespielt. Bei richtig schlechtem Wetter können nur die ersten 40 Personen eingelassen werden, da dann die Aufführung im Hofcafé stattfinden wird, ansonsten warten 60 Stühle auf Kulturhungrige.

Der Eintritt ist frei, jedoch freut sich das junge Schauspielerteam auf einen prall gefüllten Hut am Ende der Aufführung, Flaschengetränke können erworben werden. Parkplätze für Autos stehen im Dorf zur Verfügung, Radler können auf dem Hof parken. Zwingende Vorab-Platz-Reservierungen unter 0176 36582430 oder kimmirameyer@icloud.de.

Weitere Infos unter www.momentbuehne.com

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder Werbelinks ein.





%d Bloggern gefällt das: