Anzeige

Tag: 4. August 2020

  • Startseite
  • Gedenken an das fortwährende Leid der Ezid*Innen in Sengal

Gedenken an das fortwährende Leid der Ezid*Innen in Sengal

CELLE. Zu der Gedenkveranstaltung an den 6. Jahrestag des noch andauernden Feminizid und Genozid an den Ezid*innen im Sengal durch den sog. „IS“ luden mehrere ezidische, aber auch deutsche Verbände…

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

WINSEN/Aller. Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 63 zwischen Winsen und Meißendorf, bei dem der Autofahrer noch an der Unfallstelle verstarb. Der Unfall ereignete sich…

Wasserrohrbruch an der K5 in Hornbostel

HORNBOSTEL. Am 03.08.2020 um 04:01 Uhr wurde die Feuerwehr Hornbostel zu einem Wasserrohrbruch an der Kreisstraße 5 gerufen. Es stellte sich heraus, dass ein Wasserrohr der Trinkwasserversorgung gebrochen war und…

Bericht der Landesregierung zur inklusiven Schule

NIEDERSACHSEN. Im März 2012 hat die niedersächsische Landesregierung die schrittweise Einführung der inklusiven Schule beschlossen. Mit dem Gesetz wird das Ziel verfolgt, dass in Niedersachsen Schülerinnen und Schüler mit und…

Ausbildungsende und -beginn im Klinikum Wahrendorff – 2020 ist fast alles anders – nicht nur wegen des Coronavirus‘

HANNOVER/CELLE. „Ein neues Gesetz zur Reform der Pflegeberufe und die schützenden Maßnahmen vor dem Coronavirus … 2020 ist fast alles anders und mit großen Veränderungen für uns und unsere Auszubildenden…

Rentnerin beim Einkaufen beklaut

CELLE. Am Montagnachmittag wurde eine ältere Dame von Unbekannten in einem Lebensmitteldiscounter in der Fuhrberger Straße bestohlen. Die 90 Jahre alte Frau hatte gegen 14.30 Uhr ihren Einkauf begonnen. Um…

18 junge Menschen starten bei der Hannoverschen Volksbank ihre Ausbildung

HANNOVER/CELLE. Insgesamt 18 Berufsstarter haben am heutigen Montag, den 3. August, ihre Ausbildung bei der Hannoverschen Volksbank begonnen. 15 junge Menschen starten dabei ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann,…

Herzlich willkommen! – Sommerführungen im Kunstmuseum Celle

CELLE. Kunst ist der Herzschlag des Lebens – zumindest für Timm Ulrichs! Wer das selber überprüfen möchte, ist herzlich eingeladen, die verrückten Ideen des Totalkünstlers unter die Lupe zu nehmen.…

„Spurensuche“–Ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie in Celle *** aktualisiert: Tel.-Nr. geänd.

CELLE.  Erneut wird eingeladen zur „Spurensuche“ ins MehrGenerationenHaus Celle. Anhand von mitgebrachten Gegenständen, die etwas über die eigene Herkunft oder persönliche Werte, den Lebensweg oder Erfahrungen aussagen, kann man sich…

Bürgermeisterin Claudia Dettmar-Müller geht in den Dialog mit Bergen

BERGEN. Für eine verbesserte Kommunikation zwischen Bürgern und Stadtverwaltung setzt sich Bergens Bürgermeisterin Claudia Dettmar-Müller ein. Zu diesem Zweck finden ab dem 17. August für eine Woche abends „Bürgerdialoge“ in…

Bildungsprogramme für Kinder im Bomann-Museum beginnen wieder

CELLE. Endlich dürfen in Museen wieder Bildungsprogramme für Kinder stattfinden. Damit starten im Bomann-Museum auch die KUKI- und (M)UFO-Reihen wieder Unter Einhaltung des geltenden Abstands und der Hygieneregeln macht am…

Bücher entdecken – Literaturkreis stellt „Zwei Herren am Strand“ vor

CELLE. Am Donnerstag, den 13.08.2020, um 15.30 Uhr im MehrGenerationenHaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle findet wieder ein Literaturkreis statt. Thema im August ist der Roman „Zwei Herren am Strand“ des…

Bei Strompreiserhöhung Sonderkündigungsrecht nutzen

NIEDERSACHSEN. Üblicherweise treten Strompreiserhöhungen eher zum Jahreswechsel in Kraft, sie sind aber auch das ganze Jahr über möglich. Während der Sommerzeit sollten Verbraucher besonders auf mögliche Preisankündigungen ihres Energieversorgers achten.…

CUN lässt Gasleitungen in Lachendorf prüfen

LACHENDORF. Der regionale Netzbetreiber CUN kontrolliert in regelmäßigen Abständen sein Gasnetz. Derzeit stehen Prüfungen in der Ortschaft Lachendorf an. In der Ortschaft Lachendorf lässt die Celle-Uelzen Netz GmbH vom 10.…

So sichern sich Unternehmen die Ausbildungsprämie

LÜNEBURG. 2.481 neue Ausbildungsverträge verzeichnet die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) zum 31. Juli. „Das sind zwar 14,8 Prozent weniger als im Vorjahr, trotzdem stimmen die Zahlen angesichts der coronabedingten…