Baubeginn „Hinter den Höfen“

BERGEN. In der ersten Septemberwoche beginnen die Bauarbeiten an der Straße „Hinter den Höfen“ in Bleckmar. Straßenunterbau und Regenwasserentsorgung werden dabei saniert. Im Anschluss wird die Straßenoberfläche an die Pflasterung der Straße „An der Wort“ angepasst.

Damit wird einer der markantesten Abschnitte des bereits 2014 mit Dorferneuerungsmitteln erstellten Rundwanderweges um Bleckmar erneuert und gleichzeitig die seit 2018 laufenden Maßnahmen zur Dorferneuerung abgeschlossen.

Die Stadt Bergen hatte im März dieses Jahres die Fördermittelzusage vom Amt für regionale Landesentwicklung in Lüneburg erhalten. Die Kosten werden zu 73% bis maximal 500.000 € vom Fördermittelgeber übernommen. Nachdem im Juni die Ausschreibung durch die zentrale Vergabestelle des Landkreises erfolgte, wurde die Firma Haase Straßenbau aus Bergen mit den Arbeiten beauftragt. Die Bauzeit ist mit etwa zwölf Wochen angesetzt.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: