Einbruch in eine Lagerhalle

CELLE. Werkzeuge und dazugehörendes Zubehör im Wert von rund 2.500 Euro entwendeten bislang unbekannte Einbrecher aus einer Lagerhalle in der Braunschweiger Heerstraße. Die Täter begaben sich im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagvormittag auf das große Areal, das mit einem Hallenkomplex bebaut ist.

Auf zurzeit noch nicht feststehende Art und Weise gelangten die Täter in den Innenbereich der Halle und hebelten dann gewaltsam einen Verschlag auf, in dem die Werkzeuge samt Zubehör gelagert waren. Neben einer Bohrmaschine wurden auch noch einige akkubetriebene Werkzeuge entwendet.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: