Fahren ohne Fahrerlaubnis

CELLE. Am Samstag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspaktion Celle einen Rollerfahrer in der Leuschnerstraße. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei dem Roller handelte es sich um ein führerscheinpflichtiges Kleinkraftrad. Der Fahrzeugführer konnte lediglich eine Prüfbescheinigung vorweisen. Den 22-jährigen Celler erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.





%d Bloggern gefällt das: