30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit

3. Oktober 2020 Aus Von Celler Presse

DEUTSCHLAND. Ministerpräsident Stephan Weil nimmt in Brandenburg an den Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit teil. Aus diesem Anlass hier ein kurzes Statement des Ministerpräsidenten:

„30 Jahre Deutsche Einheit sind wirklich ein Grund zum Feiern! Wir können zurückblicken auf 30 Jahre Frieden, Freiheit und insgesamt gesehen stetig wachsenden Wohlstand – auch wenn es insbesondere bei den Lohnunterschieden noch viel zu tun gibt. Vor allem müssen wir auch weiterhin an der inneren Einheit arbeiten und mehr das Gemeinsame als das Trennende in den Vordergrund rücken.

Mit dem damals längsten Teil der deutsch-deutschen Grenze können gerade wir in Niedersachsen sehr dankbar sein für die friedliche Revolution der Bürgerinnen und Bürgern in der ehemaligen DDR. Daran sollten wir uns immer erinnern: Die Deutsche Einheit samt all ihrer positiven Folgen ist das Werk der Menschen in Ostdeutschland.

Heute sind vier ostdeutsche Bundesländer unsere Nachbarn und es gibt einen regen Austausch zwischen den Bürgerinnen und Bürgern. Der ehemalige Todesstreifen, auf dem viele Menschen beim Versuch der „Republikflucht“ ihr Leben verloren haben, befindet sich auf dem Weg zum ‚Grünen Band‘, dem größten Biotopverbund in Deutschland – ein ausdrucksvoller Beweis für die Veränderung in den letzten 30 Jahren.

Die Einheit ist zum 30. Jubiläum nicht vollendet, aber sie ist auf einem guten Weg, an dem Niedersachsen weiterhin aktiv und engagiert mitwirken wird. Es gibt allen Grund für Dankbarkeit und Freude!“

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige