LKW fährt auf PKW auf – Autofahrerin leicht verletzt

CELLE. Gestern Vormittag kam es in der Fuhrberger Straße zu einer Kollision zwischen einem Sattelzug und einem PKW. Die 33 Jahre alte Fahrerin
eines Daimler hatte ihr Fahrzeug abgebremst, weil sie in eine Einfahrt abbiegen wollte. Der hinter ihr fahrende 26-Jährige LKW-Fahrer hatte dies zu spät bemerkt und fuhr auf den Wagen vor ihm auf. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in vierstelliger Höhe.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder auch Werbelinks ein. Diese Artikel erkennen Sie anhand der eingeblendeten Verlinkungen. Diese Artikel sind "Gesponsert" bzw. sind als "Anzeige" zu verstehen.





%d Bloggern gefällt das: