Pkw-Brand in der Dasselbrucher Straße

CELLE. Am Freitagabend um kurz vor 23:00 Uhr ist es zu einem Brand eines Pkw in der Dasselbrucher Straße gekommen. Der 32-jährige Geschädigte hatte seinen 11 Jahre alten Honda einige Stunden zuvor auf einem Parkstreifen abgestellt. Der Kleinbrand im Motorraum konnte durch den Geschädigten selbstständig, vor dem Eintreffen der Feuerwehr, gelöscht werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Celle war mit 4 Fahrzeugen und 14 Mann vor Ort. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein technisches Gerät im Motorraum ursächlich für den Brand sein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 EUR.

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.



Anzeige


Anzeige
%d Bloggern gefällt das: