Bei Rückkehr Einbruch ins Haus festgestellt

Bei Rückkehr Einbruch ins Haus festgestellt

25. November 2020 Aus Von Celler Presse

WATHLINGEN. Als ein 60 Jahre alter Hauseigentümer nach einigen Tagen Abwesenheit am Dienstagabend (24.11.2020) zurückkehrte, musste er feststellen, dass in sein Haus in der Habichtstraße eingebrochen worden war. Unbekannte hatten im rückwärtigen Bereich des Einfamilienhauses ein Fenster aufgehebelt und waren in die Räume eingedrungen. Sie hatten das Haus durchsucht und waren letztlich mit einer Armbanduhr verschwunden. Das Aufbrechen eines Tresors war ihnen offenbar misslungen. Zeugen, denen in der Zeit vom 19.11 bis 24.11. verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Habichtstraße oder der näheren Umgebung aufgefallen sind, werden aufgefordert, sich bei der Polizei in Wathlingen zu melden unter 05144/49546-0.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige