Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Brennt Holzhütte in Scheuen

SCHEUEN. Am 12. Februar um 15:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle mit dem Einsatzstichwort „Brennt Holzhütte“ auf den Sportflugplatz Celle-Arloh im Stadtteil Scheuen alarmiert. Vor Ort war es zu einem Schwelbrand im Dachbereich einer Holzhütte gekommen. Personen befanden sich nicht in Gefahr. Durch die Einsatzkräfte wurden mehrere C-Rohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Ebenfalls kam ein Trupp unter Atemschutz zum Einsatz. Zum Auffinden von Brandnestern wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt.

Einsatzstelle Foto: Feuerwehr Celle (FF Hustedt)

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Scheuen, Hustedt und Groß Hehlen, der Rettungsdienst des Landkreises Celle sowie die Polizei Celle.

Florian Persuhn
Fotos: Feuerwehr Celle

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: