Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

85-Jährige aus Celle nach Sturz in die Aller verstorben

CELLE. Wie in der Vorwoche berichtet, war die Frau in die Aller gestürzt und von einem Polizeibeamten, nach einem Sprung in das eiskalte Wasser an Land gezogen worden. Rettungskräfte reanimierten die Frau zunächst erfolgreich und brachten sie ins Krankenhaus. Leider verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand derart, dass sie am Samstagnachmittag verstarb.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige


Schlagwörter: