Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

SPD wählt Gonca Kaftan zur Samtgemeindebürgermeisterkandidatin in der Samtgemeinde Wathlingen

Samtgemeinde WATHLINGEN. Der SPD-Ortsverein Adelheidsdorf-Nienhagen-Wathlingen hat bei seiner Wahlkreiskonferenz in Nienhagen ihren Kandidatin für die Samtgemeindebürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Wathlingen gewählt. Den 43 anwesenden Stimmberechtigten stellten sich mit Axel Kernbach, Gonca Kaftan und Monika Wendt drei Kandidat*innen zur Wahl.

In kurzen engagierten Reden warben alle drei ein letztes Mal um das Vertrauen der Mitglieder. Aus der anschließenden Wahl ging Gonca Kaftan im ersten Wahlgang mit der absoluten Mehrheit als klare Siegerin hervor.

„Ich freue mich über dieses tolle Ergebnis und das Vertrauen das mir entgegengebracht wird und bedanke mich bei allen Genoss*innen für ihre Unterstützung. Ich bin bereit, die Verantwortung für unsere Samtgemeinde zu übernehmen und möchte diese weiterhin modern, zukunftsorientiert und klimaneutral gestalten. Jetzt freue ich mich darauf mit euch unseren gemeinsamen Wahlkampf zu beginnen“, bedankte sich Gonca Kaftan nach ihrer Wahl.

Links: Vorsitzende Anne Jäger-Klein, Mitte: Kandidatin Gonca Kaftan, Rechts: Vorsitzender Alexander Pape

Wenig überrascht vom Ergebnis zeigte sich die Vorsitzende Anne Jäger-Klein: „Ich kenne Gonca schon seit Jahren und sie ist ihren Weg entschlossen gegangen und nun freuen wir uns mit ihrer starken Kandidatur auf den gemeinsamen Wahlkampf.“ Vorsitzender Alexander Pape fügte abschließend hinzu: „Ich gratuliere Gonca ganz herzlich zu ihrer Wahl und bedanke mich auch bei den anderen Kandidaten für ihre engagierten Kandidaturen. Wir haben heute eine gute Wahl getroffen und können jetzt schwungvoll in den Wahlkampf starten.“

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige