Anzeige

Vermisstenfall Isabella – Großangelegte Suchaktion der Polizei brachte keine neue Spur

Mrz 26, 2021 , ,

CELLE. Am Freitag (26.03.2021) hat die Polizei Celle mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Hannover erneut intensive Suchmaßnahmen durchgeführt mit dem Ziel, Spuren und Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten 16-Jährigen zu gewinnen.

Insgesamt ca. 80 Polizisten durchkämmten engmaschig das Gebiet im Bereich der Bahnschienen zwischen Wilhelm-Heinichen-Ring und Combi-Kreisel / Heese sowie die dort angesiedelten, zahlreichen Gewerbegrundstücke. Die stundenlange Suche erbrachte keine neuen Ermittlungsansätze. Weiterhin gibt es kein Lebenszeichen der seit fünf Tagen vermissten Jugendlichen. Die intensiven Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise unter 05141/277-376.

ots






Anzeige


Anzeige