Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

BINGO!-Jackpot erreicht erstmalig maximale Höhe von 5.000.000,00 €

Das gab es in der 25-jährigen Geschichte von BINGO! – Die Umweltlotterie noch nie: Elf Wochen lang blieb die Gewinnklasse 1 der Umweltlotterie unbesetzt, sodass der Jackpot bei der BINGO!-Ziehung am Sonntag, dem 16. April 2023, seine maximale Höhe von 5.000.000,00 € erreicht hat.

Gemäß der gesetzlichen Vorgaben muss die Höhe planmäßiger Jackpots von Lotterien begrenzt werden. Die Teilnahmebedingungen von BINGO! – Die Umweltlotterie sehen deswegen vor, dass alle Ausschüttungsbeträge, die über die Grenze von 5.000.000,00 € in der Gewinnklasse 1 hinausgehen, der Gewinnklasse 2 in derselben Ziehung zugeschlagen werden.

Die Gewinnzahlen von BINGO! – Die Umweltlotterie werden am Sonntag, dem 16. April 2023, ab 17:00 Uhr in der gleichnamigen Sendung live im NDR Fernsehen veröffentlicht. Mit einem dreifach BINGO! – also mit den 22 Gewinnzahlen übereinstimmende Zahlen in drei Reihen auf dem BINGO!-Los – könnte ein Spielteilnehmer den Jackpot von 5.000.000,00 € knacken.

Mit 3.913.931,40 € erhielt ein Spielteilnehmer von BINGO! aus dem Landkreis Diepholz am 29. Mai 2022 den bisher höchsten Gewinn in der Gewinnklasse 1 der Umweltlotterie. 

Interessierte niedersächsische Spielteilnehmer erhalten Lose für BINGO! – Die Umweltlotterie in den Annahmestellen oder in den Apps von LOTTO Niedersachsen sowie unter www.lotto-niedersachsen.de.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige