Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Messdaten zeigen leichten Rückgang der Aller-Hochwassersituation in Celle

Die Wasserstände der Aller in Celle deuten auf eine leichte Entspannung der Hochwassersituation hin, während die Gewässermessungen am heutigen Tag Stabilität aufweisen. Das Gewässer der Aller, mit einem beachtlichen Einzugsgebiet von 4374 km² am Pegel, verzeichnete einen aktuellen Wasserstand von 380 cm bzw. NN + 35,6 m zum Zeitpunkt 17.12.2023 um 10:00 Uhr. Ein konstanter Trend wurde mit einer Veränderung von 0 cm verzeichnet, während die Meldestufe sich auf Stufe 2 befindet.

Verglichen mit den historischen Werten zeigt sich eine leichte Beruhigung. Der mittlere Hochwasserstand von 384 cm / NN + 35,64 m wurde unterschritten. Dies markiert eine Tendenz in Richtung Normalität nach den jüngsten kritischen Phasen.

In der Chronik der Extremwerte von 1921 bis 2015 ragen insbesondere drei markante Ereignisse heraus: Das Hochwasser am 12.02.1946 erreichte eine Höhe von 528 cm / NN + 37,08 m gefolgt von den Ereignissen am 15.03.1981 mit 519 cm / NN + 36,99 m und dem Hochwasser am 06.01.2003 mit 518 cm / NN + 36,98 m.

Trotz der aktuellen Entspannung bleibt die Lage weiterhin im Fokus der örtlichen Behörden und Interessengruppen, um die Situation aufmerksam zu verfolgen und adäquat zu reagieren. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser veröffentlicht regelmäßig aktualisierte Daten, um ein präzises Monitoring zu gewährleisten.

Die Verantwortlichen und Anwohner behalten weiterhin wachsam die Entwicklung der Aller im Blick, während sie auf eine stetige Normalisierung der Wasserstände hoffen.

Für weitere Informationen und detaillierte Updates zu den aktuellen Wasserständen der Aller in Celle, verweisen wir auf die offiziellen Seiten des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Weser sowie unsere eigene Berichterstattung auf celler-presse.de.

Bitte beachten Sie, dass die Lage sich dynamisch ändern kann und eine kontinuierliche Beobachtung empfohlen wird.

Hinweis: Die angegebenen Daten sind auf Basis der aktuellen verfügbaren Informationen zum Zeitpunkt der Berichterstellung.

Redaktion
Celler Presse
Foto: Celler-Presse.de
Grafik: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: