Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Kanufahrer im Überschwemmungsgebiet: Dringender Appell von Feuerwehr und Verwaltung

Beim Überflug sind in Osterloh Richtung Wienhausen Kanufahrer im Überschwemmungsgebiet aufgefallen.

Feuerwehr und Stadtverwaltung appellieren dringend, von solchen Freizeitaktivitäten abzusehen. Die Einsatzkräfte haben derzeit nicht die notwendigen Kapazitäten, um sich um Personen zu kümmern, die sich freiwillig und bewusst in Gefahr begeben. Die Überschwemmungsgebiete sind durch Privatpersonen zu meiden, wenn eine Betretung nicht zwingend notwendig ist. Da gilt auch für jedwede Form von „Hochwassertourismus“.

PR
Foto: Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige