Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Waldentdeckertage im Waldpädagogikzentrum Ostheide

Das zu den Niedersächsischen Landesforsten gehörende Waldpädagogikzentrum Ostheide bietet in den Osterferien dreitägige Ferienaktionen in den Wäldern rund um Unterlüß an. Die Waldentdeckertage werden von den beiden zertifizierten Waldpädagogen Katrin Blumenbach und Martin Jonas durchgeführt.

Katrin Blumenbach erklärt: „Die Schülerinnen und Schüler können mit uns die Artenvielfalt im Wald entdecken, Vögel bestimmen lernen und Stocktürme bauen und sich richtig austoben. Auch der Wolf soll diesmal ein Thema sein. So werden die Kinder ganz nebenbei angeregt, über verantwortungsvolles Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit nachzudenken und ihre sozialen Kompetenzen werden spielerisch gestärkt.“

Neben der Umweltbildung steht auch die Bewegung in der Natur im Mittelpunkt. Die Kinder haben Gelegenheit, sich abseits der Wege im Wald zu bewegen. Dies stärkt das Körpergefühl und fördert die Kondition sowie das allgemeine Wohlbefinden.

Veranstaltungsorte:

  1. Försterei Breitenhees, 29559 Breitenhees
  2. WPZ Ostheide, Siedenholz1, 29345 Unterlüß

Termine:

  1. vom 18. – 20.03.2024 in Breitenhees
  2. vom 25. – 27.03.2024 in Siedenholz

Die Veranstaltungen sind je Ort nur im Block buchbar.

Die Kinder müssen zum Treffpunkt gebracht und auch wieder abgeholt werden.

Anmeldungen: info@wald-events.de

Zielgruppe: Kinder der Klassenstufen 1 – 4 (6 bis 10 Jahre)

Gruppengröße: maximal 20 Kinder

Kosten: Dank der Förderung durch die BINGO Umweltstiftung ist die Teilnahme kostenlos

PR
Fotos: Niedersächsische Landesforsten

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige