Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Checkup zur Unternehmensentwicklung – IHKLW und Wirtschaftssenioren bieten kostenfreie Online-Veranstaltung

Steigende Energiepreise und Zinsen stellen viele Unternehmen vor Herausforderungen. Um diesen begegnen zu können, unterstützt die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) kleine und mittlere Unternehmen aus den Landkreisen Heidekreis, Celle, Wolfsburg und Gifhorn mit einer Online-Veranstaltung der Reihe „Impulse für den Mittelstand“: „Krisenfrüherkennung – Checkup Unternehmensentwicklung“ titelt das Format am Dienstag, 13. Februar, 16.30 bis 17.30 Uhr.

Der Referent, Dr. Martin Prang von den Wirtschafts-Senioren Hannover, informiert die Teilnehmenden dazu, wie sie sich auf Krisen – auch von Geschäftspartnern – vorbereiten können und Risiken frühzeitig erkennen. Der Experte geht auch auf die Finanzkommunikation gegenüber der Hausbank ein und stellt geeignete, einfache Controlling-Instrumente, anhand von Bespielen aus der Praxis vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen unter www.ihklw.de/Impuls_Krisenfrueherkennung_Sued. Fragen zum Thema beantwortet Thomas Rekowski, IHKLW-Berater Unternehmensförderung, Tel. 05141 9196-22, thomas.rekowski@ihklw.de.

PR
Foto: Celler-Presse.de

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: