Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Ronja Räubertochter – Ein spannendes Figurentheaterstück präsentiert von den Artisanen

  • Celle

Herzlich willkommen im Mattiswald heißt es am Sonntag, den 18.02.2024 in der Halle 13 der CD-Kaserne! Zusammen mit der Räubertochter Ronja können Jung und Alt in diesem Klassiker nicht nur den Wald die Mattisburg erkunden, sondern sich auch auf ein zeitloses Abenteuer voller Freundschaft und Liebe begeben. Das Figurentheaterstück nach dem Klassiker der schwedischen Autorin Astrid Lindgren, wird gespielt von den Artisanen.

„In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge.“ Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis. Sie wächst umsorgt auf der Mattisburg im Mattiswald inmitten einer Räuberbande auf. Und sie schließt Freundschaft mit Birk, dem Sohn von Mattis‘ Erzfeind Borka. Als sie den Streit zwischen ihren Familien nicht mehr ertragen, fliehen Ronja und Birk in den Wald, wo sie aufregende Abenteuer erleben. Eine abenteuerlichen Räuber:innengeschichte zu Themen wie Gerechtigkeit, Respekt, Freundschaft und Liebe.“

Nach ihren Studienzeiten an renommierten deutschen Hochschulen, haben Inga Schmidt und Stefan Spitzer 2009 die freie Theatergruppe „Artisanen“ gegründet. Sie durften mit ihren Arbeiten bereits vielfach auf nationalen und internationalen Festivals zu Gast sein und die Besucher:innen verzaubern.

Die Aufführung richtet sich an Menschen ab vier Jahren und dauert circa 50 Minuten.

Die Veranstaltungsreihe „Figurentheater für Kinder“ wird sowohl durch die Sparkasse Celle I Gifhorn I Wolfsburg als auch durch die SVO unterstützt.

Datum: Sonntag, 18.02.2024
Einlass: 14:30 Uhr, Beginn: 15:00 Uhr 

VVK: 12,00 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)

Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und telefonisch unter 069-90283986*. Sowie online unter wwww.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Tageskassenpreis: 12,00 € (Wir empfehlen den Erwerb der Tickets über den Vorverkauf, da die bisherigen Veranstaltungen häufig bereits vorher ausverkauft waren.)

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige