Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Vorlesewettbewerb im Landkreis Celle: Martha Theres Wandel siegt beim Regionalentscheid in Unterlüß

Im Bürgerhaus in Unterlüß wurde gestern der Regionalentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels ausgetragen, bei dem sich die besten Vorleserinnen und Vorleser der Schulentscheide messen konnten. Normalerweise findet der Kreisentscheid in Celle statt, doch dieses Jahr war Unterlüß der besondere Austragungsort.

Insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen nahmen an dem Wettbewerb teil. Jedes Kind hatte die Herausforderung, zunächst einen selbst gewählten Text für drei Minuten vorzulesen. Anschließend folgte eine weitere Prüfung, bei der ein unbekannter Text für zwei Minuten im Mittelpunkt stand.

Die fünfköpfige Jury, bestehend aus Persönlichkeiten wie den Bürgermeisterinnen Katharina Ebeling und Claudia Dettmar-Müller sowie Johannes von Freymann, ehemaliger Leiter der Kreisfahrbücherei, bewertete die Leistungen der jungen Vorlesetalente. Monika Hummel, Bibliotheksleiterin der Gemeindebücherei Faßberg, komplettierte die Jury.

Mit etwa 600.000 Teilnehmenden jährlich gehört der seit 1959 ausgetragene Vorlesewettbewerb zu den ältesten und größten Schülerwettbewerben in Deutschland.

Den Sieg des Tages konnte Martha Theres Wandel vom Christian Gymnasium für sich verbuchen, die sich nun auf den Bezirksentscheid freuen darf. Die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich ebenso begeistert über den gelungenen Vorlesewettbewerb und können stolz auf ihre erreichten Meilensteine sein. Auch die Eltern im Publikum dürfen mit Stolz auf die beeindruckenden Leistungen ihrer Kinder blicken.

Der Vorlesewettbewerb bleibt nicht nur eine Plattform für den Wettstreit der besten Vorleserinnen und Vorleser, sondern auch ein Ereignis, das Gemeinschaft und kulturelle Teilhabe fördert.

Redaktion
Celler Presse
Fotos: Celler-Presse.de
Foto: Kerstin Barsch

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige