Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

FW Flotwedel: Feuerwehr leistet Tragehilfe für den Rettungsdienst in Wienhausen

Am 4. März 2024 wurde die Feuerwehr Wienhausen zu einem Einsatz gerufen, der die enge Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst erforderte. Um 07:34 Uhr wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Wienhausen in die örtliche Mühlenstraße alarmiert, nachdem der Rettungsdienst Unterstützung in Form einer Tragehilfe für eine Patientin benötigte.

Die Lage vor Ort gestaltete sich als herausfordernd, da die örtlichen Gegebenheiten einen sicheren Transport der Patientin über das Treppenhaus nicht zuließen, da sich die Treppe als zu eng und zu steil erwies.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr Wienhausen entschied sich daher, eine Drehleiter der Feuerwehr Celle nachzualarmieren. Die Drehleiter ermöglichte es den Einsatzkräften, die Person sicher und schonend aus dem Gebäude zu retten, ohne auf das enge Treppenhaus angewiesen zu sein.

Nach erfolgreichem Transport aus dem zweiten Obergeschoss wurde die Person umgehend in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert, wo sie weiteren medizinischen Behandlungen unterzogen wurde.

Der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr konnte nach knapp anderthalb Stunden beendet werden.

Marcel Neumann

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: