Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Mit über 2 Promille zum Baumarkt und zurück

Gegen 16 Uhr am 14.03.2024, meldet sich eine Mitarbeiterin eines Baumarktes. Die Mitarbeiterin hat so eben bei einem Kunden starken Alkoholgeruch wahrgenommen und anschließend gesehen, wie dieser in einem PKW davon gefahren ist. Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung konnte den 62-jährigen Fahrzeughalter an seiner Wohnanschrift antreffen.

Sein PKW stand vor der Tür und außer ihm ist niemand dort gewesen. Die Beschreibung des Kunden durch die Mitarbeiterin glich dem 62-Jährigen. Der 62-Jährige machte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Eine vor Ort durchgeführte, freiwillige, Atemalkoholkontrolle lieferte einen Wert von 2,17 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Der Führerschein des 62-Jährigen ist beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ist eingeleitet worden.

ots
Foto: Hildesheimer Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: