Anzeige

Afghanistan

  • Startseite
  • Alles greift ineinander – Celle als Bereitstellungsraum für die Militärische Evakuierungsoperation in Afghanistan

Alles greift ineinander – Celle als Bereitstellungsraum für die Militärische Evakuierungsoperation in Afghanistan

CELLE. In der alten Luftfahrzeughalle stehen Feldbetten hintereinander und nebeneinander, alle in säuberlichen Reihen. Darauf Schlafsäcke, darunter Rucksäcke; überall sind Kleidung und Ausrüstung verstaut. Zum Flugplatz ist ein schmaler Streifen…

Rücktritt nach Afghanistan-Desaster?

CELLE/UELZEN. Der Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis Celle-Uelzen ist über die Äußerungen des Bundestagsabgeordneten und verteidigungspolitischen Sprechers der CDU, Henning Otte, zur Lage in Afghanistan entsetzt. „Mehr…

Anja Schulz (FDP): „Desaster mit Ansage – von Kabul bis Celle“

CELLE/UELZEN. Während die Taliban den Präsidentenpalast in Kabul stürmen und das Ende des Krieges verkünden, befindet sich der ehemalige Präsident Ghani auf der Flucht. Es wird vermutet, dass er in…

Protest gegen Abschiebung erfolglos

CELLE. Ein junger Mann aus Celle ist am Dienstag nach Afghanistan abgeschoben worden. Für die Initiative „Land in Sicht – Transition“ (LIST) erklärte deren Sprecherin Cornelia Döllermann-Nölting: „Leider konnten wir…

Abschiebung nach Afghanistan – human?

CELLE. Am gestrigen Nachmittag versammelten sich knapp 50 Celler Bürger vor dem neuen Rathaus zu einer Kundgebung gegen die bevorstehende Abschiebung von 3 Afghanen aus Niedersachsen. Unter anderem soll Mojtaba…

Celler Gruppierungen fordern: „Keine Abschiebungen nach Afghanistan“

CELLE. Am Freitag haben über 20 Menschen auf dem Robert-Meyer-Platz in Celle ein Zeichen gegen Abschiebungen nach Afghanistan gesetzt. Denn in Afghanistan herrscht seit über 40 Jahren Krieg und durch…

Bundesweiter Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan – Mahnwache in Celle

CELLE. In Anbetracht der geplanten Innenministerkonferenz im Juni, dem 70-jährigen Jubiläum der Genfer Flüchtlingskonvention im Juli und der anstehenden Bundestagswahlen im September rufen Gruppen, Verbände, Organisationen und Einzelpersonen auf, sich…

Direktflug aus Lesbos: Bereits als schutzberechtigt Anerkannte landen erneut in Hannover

NIEDERSACHSEN. Am heutigen Mittwoch (17.02.2021) landeten erneut Geflüchtete aus Griechenland in Hannover-Langenhagen. An Bord der Maschine, die erstmals direkt von der Insel Lesbos gestartet war, waren insgesamt 116 Männer, Frauen…

Bundesverdienstkreuz für Dr. Ulrich Seemann

HAMBÜHREN. Über die besondere Ehre des Bundespräsidenten konnte sich heute Dr. Ulrich Seemann freuen. Der Hausarzt aus Hambühren engagiert sich privat bei der Hilfsorganisation „humedica“, bereiste in Katastrophenfällen die halbe…