Anzeige

Landwirtschaftskammer

  • Startseite
  • Forstanwärter legen Glanzleistung bei Abschlussprüfungen hin – LWK als exzellente Ausbildungsbehörde bestätigt

Forstanwärter legen Glanzleistung bei Abschlussprüfungen hin – LWK als exzellente Ausbildungsbehörde bestätigt

NIEDERSACHSEN. Großartiger Erfolg für die fünf Forstanwärter der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK): Bei den Abschlussprüfungen zur Ausbildung im Vorbereitungsdienst erzielten sie Ende März einen hervorragenden, überdurchschnittlichen Leistungsnachweis. Gleich drei der Kammer-Forstanwärter…

Dr. Bernd von Garmissen wird Direktor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Dr. Bernd Albrecht von Garmissen aus Dassel im Landkreis Northeim wird vom kommenden Jahr an als Direktor die Geschäfte der Verwaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) führen. Der ehrenamtliche Vorstand…

Spargelernte kurz vor dem Start – Betriebe setzen vermehrt auf Direktvermarktung

NIEDERSACHSEN. Bald ist wieder Spargelzeit: In diesen Tagen beginnt die Spargelernte auf den Flächen mit Folientunneln. Und dann dauert es auch nicht mehr lange mit der Ernte auf den übrigen…

Herdenschutz: Zaunbau und Zaunmaterial zum Anfassen

Landkreis LÜNEBURG. ECHEM. Wie Nutztierhalter*innen ihre Tiere bestmöglich vor Wolfsübergriffen schützen können, ist künftig im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) in Echem im Kreis Lüneburg detailliert in einer…

Gehölze – Jetzt hat die Heckenschere Pause: Verbot gilt für Gehölze in der freien Landschaft – In Privatgärten bleibt Baumschnitt möglich

NIEDERSACHSEN. Von heute (1. März) bis zum 30. September ist es außerhalb des Waldes verboten, Bäume, Hecken, Gebüsche und andere Gehölze abzuschneiden, bis auf den Wurzelstock zurückzuschneiden und zu beseitigen.…

Kampagne „Wald macht Klima“ will Niedersachsens Wälder zukunftsfit machen

NIEDERSACHSEN.Jede einzelne Waldfläche in Niedersachsen ist wichtig für den Klimaschutz: Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen will Waldbesitzende daher bei einer klimafreundlichen Bewirtschaftung unterstützen. Grüße aus dem Wald: Rund 3000 Waldbesitzende werden in…

Der Weg geht weiter: Neue Maßnahmen für mehr Natur- und Artenschutz beschlossen

NIEDERSACHSEN. Die Vertragspartner*innen des Niedersächsischen Weges haben am Freitag (26. Februar) in ihrem Lenkungsgremium weitere Eckpunkte für mehr Natur-, Arten- und Gewässerschutz verabschiedet. Unterzeichner des Niedersächsischen Weges sind neben dem…

Webseminar-Spezialwoche: Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen informieren im Januar online über Hofübergabe, Absicherung, Liquidität, Ehe- und Betreuungsrecht

NIEDERSACHSEN. In einer Webseminar-Spezialwoche vom 11. bis 15. Januar 2021 geben die sozioökonomischen Berater*innen der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen täglich einen kompakten Einblick in die Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht und…

Fehlender Niederschlag setzt Wäldern weiter zu – Zu wenig Regen ist für Waldboden landesweit ein Problem

NIEDERSACHSEN. In Wald bei Oldenburg untersucht Landwirtschaftskammer Niedersachsen Folgen von Hitze und Trockenheit. Das gegenwärtig typisch norddeutsche Wetter lässt schnell die Hitze und Trockenheit der zurückliegenden Monate vergessen. Die Natur…

Webseminar-Spezialwoche

NIEDERSACHSEN. In einer Webseminar-Spezialwoche vom 11. bis 15. Januar 2021 geben die sozioökonomischen Berater*innen der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen täglich einen kompakten Einblick in die Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht und…

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie bleibst du länger grün? – Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Tipps für Kauf und Pflege

NIEDERSACHSEN. Was lässt sich tun, damit der Weihnachtsbaum möglichst lange ansehnlich bleibt? Tipps dazu gibt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) – auch mit Blick auf einen möglichst kleinen CO2-Fußabdruck. Auf Weihnachtsbaumplantagen…

Niedersachsens Landwirtschaft zwischen Exportboom und tiefer Krise

NIEDERSACHSEN. Auch im von der Corona-Pandemie überschatteten Jahr 2020 hat sich die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen als Mittlerin zwischen gesellschaftlichen Debatten, politischen Veränderungen und den Anforderungen und Bedürfnissen der Praxis in…

Erntebeginn: Niedersachsen kann sich auf Grünkohl von guter Qualität freuen – Ungewissheit beim Absatz des Wintergemüses wegen der Corona-Pandemie

NIEDERSACHSEN. Gute Aussichten für Grünkohl-Fans: Die Qualitäten sind laut Landwirtschaftskammer Niedersachsen in diesem Jahr zufriedenstellend und die Bestände gesund. Die Wachstumsbedingungen für das Wintergemüse waren passend. Ganz besonders profitierte der…

Pflaumen und Zwetschen: Durchschnittliche Erntemenge von guter Qualität erwartet

NIEDERSACHSEN. 150.000 Pflaumen- und Zwetschen-Bäume stehen an der Niederelbe. Niedersachsens Obstbaubetriebe erwarten in diesem Jahr weniger, aber qualitativ hochwertige Pflaumen und Zwetschen. „Der geringe Behang wirkt sich positiv auf den Geschmack…

Heidelbeeren: Ernte-Start in Deutschlands größtem Anbaugebiet – Erwartet wird gute Fruchtqualität und Erntemenge auf Vorjahresniveau

NIEDERSACHSEN. Nach dem Start der Heidelbeerernte in Süd- und Mitteldeutschland beginnt nun auch die Heidelbeersaison in Deutschlands größtem Heidelbeeranbaugebiet: der Norddeutschen Tiefebene. Niedersachsen ist dabei mit etwa 2.000 Hektar (ha)…