Anzeige

Lockdown

  • Startseite
  • Ministerpräsident Weil zum diskutierten Bundes-Lockdown

Ministerpräsident Weil zum diskutierten Bundes-Lockdown

NIEDERSACHSEN. Aufgrund zahlreicher Nachfragen nimmt Ministerpräsident Stephan Weil zur aktuellen Debatte um einen Lockdown und mehr Bundesrechte im Infektionsschutzgesetz Stellung. Veröffentlichung im Wortlaut: „Ich kann derzeit nicht erkennen, wie mehr…

Arbeitslosigkeit sinkt im Lockdown – Ausbildungshilfen verstärken Aktivitäten zur Vermeidung einer „Generation Corona“

Stadt und Landkdreis CELLE. Eigentlich steht der Monat März für eine typische Entwicklung am Arbeitsmarkt: Die Erwerbslosigkeit sollte deutlich sinken. Die Corona-Pandemie prägt jedoch auch dieses Frühjahr: Bei den Arbeitsagenturen…

Lockdown statt Urlaub: Ruhige Ostertage auf den Autobahnen in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Freie Autobahnen statt Staus am Gründonnerstag, zu Hause statt Feriendomizil oder Familienbesuch – die Pandemie sorgt ein zweites Mal für ruhige Ostertage auf den Straßen. Lange Staus sind nicht…

Blutspendetermine auch im Lockdown – Die öffentlichen Blutspendetermine finden weiterhin in vollem Umfang statt

Landkreis CELLE. Hierauf weist Peter Friedsch, Gebietsreferent beim DRK Blutspendedienst NSTOB hin. „Auch im Lockdown werden alle geplanten Blutspendetermine durchgeführt. Blutspenden werden  weiter täglich benötigt, gerade auch um die Osterfeiertage!“…

Ministerpräsident Stephan Weil zur Rücknahme der „Osterruhe“

NIEDERSACHSEN. Zur Rücknahme der „Osterruhe“ durch die Bundeskanzlerin nimmt der niedersächsische Ministerpräsident wie folgt Stellung: „Die Bundeskanzlerin hat heute erklärt, dass die Osterruhe so wie geplant nicht umgesetzt werden kann,…

So erleben kleine Geschäfte die Pandemie: ACHWIEFEIN Stoffe

CELLE. Jasmin Nemitz erzählt, wie sich die Lockdowns auf ihren Stoffladen ausgewirkt haben und wie sie Herausforderungen in der Pandemie bewältigt hat. In ihrem Stoffladen findet der Kunde nicht nur…

Neues Kapitel in der Pandemiebekämpfung: Harter Lockdown über Ostern, dann gezielte Freiheiten durch Testen!

NIEDERSACHSEN. Ostern steht vor der Tür, das zweite Ostern in der Corona Pandemie. Schon sehr lange müssen die Bürgerinnen und Bürger in ganz Deutschland jetzt harte Einschränkungen ertragen. Dennoch steigt…

Öffnung im Lockdown – Schwimmausbilder und Rettungsschwimmer zurück im Celler Badeland

CELLE. Das Celler Badeland nutzt seit Mittwoch, den 16. März, die zulässige Möglichkeit, das Schwimmbad für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich des Rettungsdienstes zu öffnen. In Abstimmung mit…

So erleben kleine Geschäfte die Pandemie: Die Loserei

CELLE. Seit dem 19. September betreiben Kerstin Vansbotter und Tanja Hohmann den ersten Unverpackt-Laden in Celle: Die Loserei in der Mauernstraße. Kerstin erzählt von deren Start und ihr Erleben der…

Pandemie lässt Appetit auf Süßwaren steigen: 6.000 Tonnen im Kreis Celle

Landkreis CELLE. Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: Im Landkreis Celle wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 6.000 Tonnen Süßwaren gegessen – davon allein 1.700 Tonnen…

Online Treffpunkt für allein Erziehende

CELLE. Alleinerziehende Mütter/Väter und auch ihre Kinder sind durch die Corona-Einschränkungen stark betroffen. Enge Wohnverhältnisse, in denen sich auch noch Schule und Beruf abspielen müssen, wurden noch nie so einschränkend…

Online-Austausch zur Kitabetreuung im Lockdown

CELLE. nach der erfolgreichen Online-Konferenz „Kita im Lockdown“ im vergangenen Monat lädt der KindergartenStadtelternrat Celle in Kooperation mit dem Stadtelternrat Celle zu einem weiteren Online-Austausch unter dem Titel „Vier Wochen…

Widerstandsbänder und andere Kleinstfitnessgeräte: den Körper in Schwung bringen

CELLE. Bewegung war und ist für den menschlichen Körper essenziell. Ohne diese wird nicht nur das „Fleisch“ träge, sondern ebenso der Geist. Wer gesund sein und es vor allem bleiben…

Aktuelle DEHOGA-Umfrage: Endlos-Lockdown ist keine Lösung für das Gastgewerbe

NIEDERSACHSEN. Die aktuellen Corona-Beschlüsse stoßen beim Gastgewerbe auf massive Kritik. 64,5 Prozent der Betriebe bezeichnen die Entscheidungen der letzten Bund-Länder-Konferenz als „katastrophal“, weitere 25,5 Prozent als „schlecht“. Das geht aus…

Öffnungsperspektive in fünf Schritten

DEUTSCHLAND. Bund und Länder haben sich auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Die Ländern sollen Lockerungen der geltenden Corona-Maßnahmen teils in Abhängigkeit von der Entwicklung des Infektionsgeschehen umsetzen können.…