Tagesarchiv: Juli 4, 2017

Förderung von 2,1 Millionen EURO für die Allerinsel – Landesbeauftragte Jutta Schiecke überreicht Förderbescheid in Celle

CELLE. „Die Allerinsel in Celle ist eines der bedeutendsten und auch umfangreichsten Stadtumbauvorhaben in Niedersachsen“, betonte Jutta Schiecke (GRÜNE) und überreichte heute dafür einen weiteren Förderbescheid an Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. Mit diesem Förderbescheid hat die Stadt Celle Anspruch auf neue Fördermittel in Höhe von 2.112.000 Euro. „Das ist gut...

Lesen Sie mehr

G 20-Protestwelle: Celle Grüne in Hamburg dabei

HAMBURG/CELLE. „Die G20-Protestwelle hat klar gesagt: Wir erwarten mehr von den G20-Staaten. Die Staats- und Regierungschefs müssen Klimaschutz und fairen Welthandel endlich ernst nehmen und ihre Politik grundlegend überdenken. Eine bessere Welt ist überlebenswichtig und möglich“, sagte Heiko Wundram, Celler Direktkandidat für die Bundestagswahlen, am Rande der friedlichen Großdemonstration in...

Lesen Sie mehr

Neue Impulse für die palliative Pflege in und um Celle

CELLE. Jetzt ist es offiziell: Das Onkologische Forum Celle e.V., der Trägerverein der hiesigen ambulanten Krebsberatungsstelle und eines ambulanten Palliativdienstes (APD), hat einen speziellen onkologisch-palliativen Fachpflegedienst gegründet. Dadurch wurde der Abschluss eines neuen Kooperationsvertrags zwischen dem „Onkoforum“ und der Stiftung Celler Netz ermöglicht. Künftig wird es dem gemeinnützigen Trägerverein „Onkoforum“...

Lesen Sie mehr
v.l.: Kai Schünemann , Raphael Winkelmann, Tobias Kratzke und Lars Howald

Celler Team bei der 4. Mosel Firefighter Challenge

CELLE/EDIGER-ELLER. Am vergangenen Wochenende fand in Ediger-Eller die „4. Mosel Firefighter Challenge“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Firefighter Combat Challenge – einem Wettkampf aus den USA, bei dem ein Feuerwehreinsatz durch verschiedene sportliche Aufgaben simuliert wird. Das Ganze in vollständiger Schutzausrüstung. In diesem Jahr nahmen auch zwei Kameraden...

Lesen Sie mehr

Erklärung der CDU-Fraktion Winsen/Aller

WINSEN/Aller. Zu den Streitigkeiten im Winser Gemeinderat gibt die CDU-Fraktion eine öffentliche Erklärung ab, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen: „Zu den haltlosen Vorwürfen, die verschiedentlich gegenüber den Mitgliedern der CDU-Fraktion im Gemeinderat von Winsen (Aller) bezüglich der Wahl des 1. Gemeinderates erhoben wurden, ist folgendes festzustellen: Seit der Kommunalwahl...

Lesen Sie mehr

Y-Trasse zum Ausbau der Bahnverbindung Hannover – Hamburg/Bremen ist nicht länger Teil des Landesraumordnungsprogramms

NIEDERSACHSEN. Die niedersächsische Landesregierung hat am heutigen Dienstag eine weitere Änderung des Landes-Raumordnungsprogramms (LROP) beschlossen: Ab sofort sind die ursprünglich für die so genannte Y-Trasse vorgesehenen Flächen wieder frei für andere Planungen. Diese Trasse war ursprünglich als Bahnausbau von Hannover Richtung Hamburg und Bremen im Gespräch gewesen. Das Kabinett hatte...

Lesen Sie mehr

SVG Celle startet in der 2. Handball-Bundesliga

CELLE-GARßEN. Die Verhandlungen waren alles andere als einfach und die Verantwortlichen hatten viele lange schlaflose Nächte: Nach dem überraschenden Abgang von Kim Wahle erbaten sich alle Spielerinnen noch einmal Bedenkzeit, um die verhandelten Verträge zu unterschreiben. Seit Sonntagabend steht nun fest, dass der Start in der 2. Handball-Bundesliga nicht mehr...

Lesen Sie mehr
Fröhliches Beisammensein bei Rodenwaldt in Oppershausen

Sommerfest der Herzsportgruppe in Celle e.V. – ” Schon wieder ein Jahr vorbei!”

OPPERSHAUSEN. Der Vorstand der Herzsportgruppe in Celle e.V. hatte zum Sommerfest nach Oppershausen in das Bootshaus von Rodenwaldt & Partner eingeladen. Trotz der schlechten Wettervorhersagen fanden sich viele Mitglieder mit Partner in dem Outdoor- und Eventzentrum ein. Bei Kaffee, Kuchen und herzhaften Spezialitäten wurde sich angeregt unterhalten. Dabei tauchte die...

Lesen Sie mehr

Hafenstraße: Busschiene zugeparkt

CELLE. Am Montag, 4. Juli, haben die Aufbauarbeiten zum diesjährigen Schützenfest begonnen. Deshalb entfällt ein Teil der Parkplätze auf dem Schützenplatz. Leider nutzen einige Autofahrer seitdem die Busschiene in der Hafenstraße, um ihr Fahrzeug abzustellen. Das hat zur Folge, dass die Touristenbusse nunmehr keine Parkmöglichkeit mehr finden. Deswegen sieht sich...

Lesen Sie mehr

Räuberjagd in der Stadtbücherei Bergen

BERGEN. Bei der Ferienpassaktion der Stadtbücherei Bergen drehte sich kürzlich alles um „Die drei ???“. 26 Kinder haben sich auf „Räuberjagd“ begeben. Sie mussten in Büchern nach versteckten Detektiv-Texten suchen und diese entschlüsseln. Alle Kinder durften selbst Buchcover mit Drei ???-Motiven gestalten und mit nach Hause nehmen. Außerdem wurde gegrillt...

Lesen Sie mehr

Noch Plätze frei für die Truppenübungsplatzfahrten

BERGEN. Für die beliebten Truppenübungsplatzfahrten der Stadt Bergen am 26. Juli und am 2. August 2017 sind noch Restplätze frei. Die Fahrt kostet 30 Euro pro Person. Im Preis inbegriffen ist die Busfahrt inklusive Reiseleitung durch die Truppenübungsplatzkommandantur, ein Mittagessen sowie ein abschließendes Kaffeetrinken. Anmeldungen per Telefon 05051-47964 oder E-Mail...

Lesen Sie mehr

Innenminister Pistorius geht im Juli auf Sommerreise – Pistorius: „Möchte mich direkt vor Ort mit den Menschen austauschen“

BERGEN. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, nutzt die Parlamentsferien im Juli für zahlreiche Sommertermine. Dabei eine Vielzahl von Themen im Mittelpunkt. „Die Termine decken ganz bewusst ein breites Spektrum der Arbeit des Innen- und Sportministeriums ab. Ich möchte mir ein vielfältiges Bild von diversen Themen machen...

Lesen Sie mehr

Historisches Frühstück auf dem Antikhof

BRÖCKEL. Am Sonntag, 16. Juli 2017 findet wieder das Historische Frühstück auf dem Antikhof Drei Eichen unter freiem Himmel, bei schlechtem Wetter im Alten Schankraum, statt. Im Rahmen der 800 Jahrfeier “Bröckel/Frachtfahrertag” fand bereitsein historisches Frühstück statt, das großen Anklang fand. Alle Beteiligten kleideten sich gemäß dem Anlass – hatten...

Lesen Sie mehr

AfD zur “Ehe für alle”

CELLE. Nicht anders als erwartet, bleibt die kontroverse Dikussion und Abstimmung im Bundestag zum Thema “Ehe für alle” von der AfD nicht unkommentiert. Hier ist der Beitrag im Wortlaut: “Kreistagsmitglied und Bundestagskandidat der AfD Celle, Thomas Ehrhorn, hat die Entwertung der traditionellen Ehe scharf kritisiert. Artikel 6 des Grundgesetzes stellt...

Lesen Sie mehr