Buntes Familienfest der SPD in Hambühren

HAMBÜHREN. In der Obels-Jünemann-Stiftung in Hambühren war mal richtig was los, denn das tolle Wetter zog viele Besucher zum diesjährigen Familienfest der SPD. Ausgerichtet war dieses Fest diesmal ganz unter dem Motto Kinder und Jugendliche, da politische Themen nicht im Vordergrund stehen sollten. Bei schöner Live Musik, interessanten Gesprächen, und einer leckeren Bratwurst konnten die Besucher das Fest in voll Zügen genießen.

Am schönem Freitag Sommerabend um 17.00 Uhr hieß es wieder Familienfest der SPD, das sonst unter dem Namen Sommertreff bekannt gewesen war. Kinder und Jugendliche standen bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt, denn der Ansatz des Festes war, dass nur am Rande über politische Themen wie Gleichstellung von Männern und Frauen, Bildung, und Chancengleichheit, unter anderem gesprochen wurde. Für die vielen begeisterten Kids die fröhlich umher liefen gab es Kinderschminken, eine Hüpfburg, Dosenwerfen, und vieles mehr. Aber auch für grandiose musikalische Unterhaltung der Musiker: Tim, Gunnar und Markus wurde gesorgt. Selbstverständlich kam das leibliche Wohl auch nicht zu kurz, denn bei leckerem Essen und Getränken lässt es sich doch viel besser über wichtige Themen sprechen, die Deutschland zurzeit bewegt. Für viele Besucher war das Fest ein schöner Sommerabend, im Garten der Obels-Jünemann-Stiftung Hambührens.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: